Informatik studieren

Wirtschaftsinformatik

Der interdisziplinäre Bachelor-Studiengang „Wirtschaftsinformatik“ kombiniert Informatik mit Modulen der Betriebswirtschaftslehre, Sozialwissenschaften, Recht und Volkswirtschaftslehre. Das ist nicht nur ein interessanter Mix, sondern macht auch Sinn für die den Beruf danach. Hier erfährst du mehr über diesen Studiengang …

Verwaltungsinformatik

Wer Verwaltungsinformatik studiert, kann zu gefragten Nachwuchskräften werden, beispielsweise in den Bereichen gemeinnützige Organisationen, öffentliche Verwaltung auf kommunaler, Landes- oder Bundesebene oder in Unternehmen der freien Marktwirtschaft. Hier erfährst du mehr über diesen Studiengang …

Informatik (dual)

Informatiker/innen sind Experten/innen die nicht nur für die Systemadministration zuständig sind, sondern auch für die Entwicklung und Programmierung für Hard- und Software. Hier erfährst du mehr über diesen Studiengang …

Wirtschaftsinformatik (dual)

Dieser Studiengang beschäftigt sich mit der Analyse, Gestaltung und Nutzung von Informationssystemen in Wirtschaft und Verwaltung. Gebiete wie die Betriebswirtschaftslehre und der Informatik sind in diesem Studium integriert. Hier erfährst du mehr über diesen Studiengang …

Copyright Fotos auf dieser Seite: Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit e.V. | www.komm-mach-mint.de | CC BY-SA 3.0, Bild 3+2 Ort: Heinz Nixdorf MuseumsForum, Bild 4 Ort: zdi-Schülerlabor coolMINT.paderborn

X