Verwaltungsinformatik

Worum geht es?

„E-Government 2.0“ – Ein Schlagwort, unter dem Verwaltung unter Ausnutzung neuer informationstechnologischer Möglichkeiten komplett neu gedacht wird. Ämter mit mehr Kundenorientierung, weniger Bürokratie und zudem auch noch Kostensenkung, all das sind Zielsetzungen, die umfassendes Wissen zur öffentlichen Verwaltung und Informationstechnik, sowie entsprechende Methodenkompetenz erfordern. Dementsprechend abwechslungsreich sind die Inhalte des Studiums: Neben IT-Themen und Programmierung geht es um Projekt- und Prozessmanagement, Soziale Kompetenzen, aber auch Öffentliches Recht und Datenschutz.

Ein Abschluss mit Zukunft?

Der öffentliche und der Nonprofit-Sektor werden in naher Zukunft einen enormen Bedarf an IT-Fachkräften haben. Du kannst eine/r davon sein! Dein Aufgabengebiet umfasst dabei das gesamte Spektrum der Informations- und Kommunikationstechnologien.

Die Bundesregierung hat zu „E-Government 2.0“ extra ein Programm aufgelegt, um den Bedarf an Fachkräften in der Zukunft zu sichern. Ein abwechslungsreicher und zugleich abgesicherter Job im öffentlichen Sektor ist damit so gut wie sicher!

Wie ist das Studium aufgebaut?

Das Studium ist ein Vollzeitstudium und umfasst 7 Semester. Auch der Praxisteil kommt nicht zu kurz: Im 5. Semester absolvierst du ein Praktikum in einer öffentlichen Einrichtung oder einem Privatunternehmen.

Warum an der HWR Berlin studieren?

Als große (Fach-) Hochschule mit einer enormen fachlichen Bandbreite ist der Studiengang Informatik qualitätsgeprüft und mit einem internationalen Qualitätssiegel ausgezeichnet (akkreditiert). Dich erwartet an der HWR Berlin ein modernes und angenehmes Lernumfeld und kleine Studiengruppen. Neben einer guten Ausstattung an Seminarräumen und PC-Arbeitsplätzen bietet dir die HWR Berlin auch umfangreiche Bibliotheken sowie einen Career Service und Kinderbetreuung. Mensen und Cafés sorgen für dein leibliches Wohl.

Unser Tipp: Schau dir doch die Interwies mit Antonia an und überzeuge dich selbst. Sie hat erfolgreich Verwaltungsinformatik studiert und schon erste Erfahrung im Berufsleben gesammelt. Die Videos findest du unter: www.mint4.de/media

Bewirb dich jetzt!

Wenn du über eine Allgemeine Hochschulreife oder Fachhochschulreife verfügst oder über eine entsprechende berufliche Qualifizierung (siehe Infoseiten HWR Berlin), dann bewirb dich unter: http://www.hwr-berlin.de/studium/bewerbung/online-bewerbung/ (Campus Lichtenberg)

7

Semesteranzahl

40

Studienplätze

35

Modulanzahl

283.67

Semestergebühr

Eckdaten

Fachbereich
Fachbereich Allgemeine Verwaltung

Abschluss
Bachelor of Arts (B.A.)

Form
Vollzeit (Tagesstudium)

Bewerbungsfristen
vom 01.06. bis zum 15.07. für einen Bachelor-Studiengang

Standort
Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin
Campus Lichtenberg
Alt-Friedrichsfelde 60
10315 Berlin

Standort

Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin
Campus Lichtenberg
Alt-Friedrichsfelde 60
10315 Berlin

Kontakt

Fachbereichsgeschäftsführung, Studienorganisation

Marion Sklarek
Tel. +49 (0)30 30877-2611

marion.sklarek@hwr-berlin.de

Studienplanung und-ablauf

Manja Lade

Tel. +49 (0)30 30877-2612

manja.lade@hwr-berlin.de

Studienbetrieb

Heike Gardein
Tel. +49 (0)30 30877-2614

heike.gardein@hwr-berlin.de


Studiengangsbeauftragte des Studiengangs Verwaltungsinformatik

Prof. Dr. Dagmar Lück-Schneider
Tel. +49 (0)30 30877-2654

dagmar.lueck-schneider@hwr-berlin.de

Vorsitzender des Prüfungsausschusses des Studiengangs Verwaltungsinformatik

Prof. Dr. Marc Eckebrecht
Tel. +49 (0)30 30877-2657

marc.eckebrecht@hwr-berlin.de

Copyright Fotos auf dieser Seite: Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit e.V. | www.komm-mach-mint.de | CC BY-SA 3.0, Ort: Heinz Nixdorf MuseumsForum

X