girls@work

Zwei Tage lang hatte das MINT-Projekt Unterstützung von den Schülerinnen Mala und Maya, die mit ihrer Arbeitskraft die Aktion “Wilma helps” unterstützen. In Eigenregie haben Maya und Mala ein Interview mit Susanne Mey, einer der Fachfrauen für E-Learning an der HWR, durchgeführt sowie unsere drei Erklärvideos noch mal in verbesserter Qualität nachgedreht:

    • Mode und Informatik – passt das zusammen?

    • Informatik studieren nur Nerds – stimmt das?

    • Muss man programmieren können, um Informatik zu studieren?

Am Ende des zweiten Arbeitstages war sogar noch Zeit, einige Comic-Bilder für unsere im Rahmen der Image-Kampagne geplante Fotostory zu produzieren:

Mala_Plaka2t Maya_Baer2

 

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Mala und Maya für ihre selbständige, professionelle und immer fröhliche Arbeitsweise, es hat Spass mit euch gemacht!