Herzlichen Dank für 8 Jahre Projekt MINT 4!

Das Projekt MINT 4 (MINT steht für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik) war ein Gemeinschaftsprojekt der vier Informatikstudiengänge der HWR Berlin: Wirtschaftsinformatik, Verwaltungsinformatik sowie die dualen Studiengänge Informatik und Wirtschaftsinformatik.

Seit dem Wintersemester 2013/2014 bis zum 31.12.2020 hatte sich das Projekt MINT 4 zum Ziel gesetzt, den Schulbereich mit Blick auf die Gewinnung von Schülerinnen und Schülern zu stärken und die Abbruchquoten in den IT-Studiengängigen insgesamt zu senken.

Der Projektauftrag bestand im Allgemeinen darin, die IT-Kompetenzen von Informatikstudierenden zu fördern. Im Speziellen lag unser Interesse darin, Frauen im Informatikstudium zu stärken, da bisher noch viel zu wenig Frauen diese spannende Studienoption für sich entdeckt haben.

Das ist uns tatsächlich durch ein umfangreiches Angebot gelungen: Maßnahmen im Überblick

Damit dieser Erfolg jedoch nachhaltig bleibt, ist es wichtig, dass diese und ähnliche Projekte in diesem Feld verstetigt werden.

Bitte nutzen Sie die Gelegenheit, die vielen Aktivitäten und Projektergebnisse zu sichten und an Ihren Hochschulen zu etablieren.

Gerne stehen wir mit unserer Expertise für Sie bereit.

Das MINT 4-Team

Wir sind Paktpartner von

Wir unterstützen den

Wir werden gefördert von

einsen_nullen
“In der Informatik geht es

genau so wenig um Computer,

wie in der Astronomie um Teleskope.” Edsger Wybe Dijkstra

Projekttagebuch

Copyright Fotos auf dieser Seite: Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit e.V. | www.komm-mach-mint.de | CC BY-SA 3.0, Foto 1+2: Ort: zdi-Schülerlabor coolMINT.paderborn

X